In meinem Beitrag „Warum soziale Netzwerke einen Perspektivwechsel ermöglichen. Ein Beitrag aus der Sicht des Globalen Lernens.“ gehe ich der Frage nach, wie soziale Netzwerke für den Lernbereich Globales Lernen genutzt werden können. Schülerinnen und Schüler sollen sich fächerübergreifend mit Fragen der Globalisierung beschäftigen. Derzeit geschieht dies häufig aus einer Perspektive, die man wohl am besten mit „Wir lernen über die anderen“ beschreiben kann. Ein Perspektivwechsel, wie er vom Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globales Lernen gefordert wird, ist so kaum möglich. Wie man mithilfe von IKT-basiertem Unterricht miteinander, d.h. länderübergreifend, lernen kann, beschreibt mein Artikel.

Das PDF des Beitrags findet man hier. Weitere Beiträge zur Rolle der sozialen Netzwerke finden Sie in der Sammlung Soziale Netzwerke im Diskurs.